Aquajogginggurt in verschiedenen Gewichtsklassen von Fashy

Aquajogginggurt in verschiedenen Gewichtsklassen von Fashy

Artikelnummer: SMM-0055

35,95 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Dieser Aquajogging-Gurt von FASHY ist in unseren Aquajogging-Gruppen bestens erprobt.

 

Er ist sehr langlebig mit verstärkten Ösen und hoher Auftriebskraft.

 

Wir wissen, mit welchem Gurt wir und somit auch SIE am besten klar kommen. Nicht jeder Gurt eignet sich gleich gut. Der Sitz des Gurtes ist maßgebend. Es dürfen keine Scheuerstellen entstehen (z. B. unter den Oberarmen). Wir bieten Ihnen hier ein wirklich gutes Markenprodukt an.

 

Aquajogging ist eine Bewegungsmöglichkeit im Wasser, bei der die Gelenke nur minimal belastet, die Muskulatur sowie das Herz-Kreislaufsystem jedoch optimal beansprucht werden.

 

Ein  Vorteil des Aquajoggings besteht in der schwebenden aufrechten Körperhaltung, die durch einen speziellen Gürtel im tiefen Wasser ermöglicht wird. Dadurch werden Fehlhaltungen der Wirbelsäule vermieden. Somit hat diese Form der Fitness gegebnüber Brust oder Rückenschwimmen große Vorteile.

Beim Aquajogging bleibt der Kopf über Wasser. Arme und Beine können unter Wasser in Form des Laufens oder gymnastischer Übungen frei bewegt werden.

Das Aquajogging eignet sich für Personen mit Gelenkproblemen, zum Beispiel im Bereich der Schulter, Wirbelsäule, Hüften oder Knie. Es kann als Aufbautraining nach Operationen oder Sportverletzungen eingesetzt werden. Aquajogging ist für Endoprothesenträger/innen (Hüft- oder Kniegelenks TEP’s) sehr empfehlenswert.
Das Gehen im Wasser ist Balsam für abgenutzte arthrotische Gelenke. Das hat die Wissenschaft erwiesen. Sich ohne Belastung bewegen zu können, ist geradezu ideal für Menschen, die sonst nur mühsam oder unter starken Schmerzen vorwärts kommen

 

Durch den Widerstand des Wassers ist Aquajogging eine Art Widerstandstraining, vergleichbar mit dem Laufen an einer Steigung. Bänder, Sehnen und Gelenke der unteren Gliedmaßen werden im Wasser entlastet, da sie das Körpergewicht im Schwebezustand nicht zu tragen brauchen. Aquajogging ist genau das Richtige für Personen die Fit werden oder bleiben wollen, ist aber auch im Bereich der Rehabilitation bei zB. Rückenproblemen sowie in der Schwangerschaft (Arzt fragen) der optimale Sport. Aquajogging ist nur für Schwimmer geeignet, da der Gurt nur als Auftriebshilfe dient und keinen Schutz vor Ertrinken bietet.

 

Zusätzlich  stellen wir dem Kunden per E-Mail eine kleine Beschreibung verschiedener Laufhaltungen zur Verfügung (Robo-Jogg, Schreitlauf, Schrittlauf, Kniehebelauf) wie wir sie in unseren Kursen verwenden.

 

Haben Sie weitere Fragen zu dieser tollen Sportart, wir informieren Sie gerne. Im Wasser sollte der Gurt immer noch einmal nachgezogen werden, da man im Wasser durch den hydrostatischen Druck erheblich dünner ist (was sich leider wieder aufhebt, wenn man wieder an Land ist ;-)).

 

Größe M bis 75 kg

Größe L bis 100 kg

Größe XL bis 125 kg